Slovenčina
\Deutsch

Aktuelles Wetter



Webcam Skicentrum Telgárt

Galerie


Horehronie (Oberes Grantal) und Niedere Tatra


Oberes Grantal ist Region im Tal des Flusses Gran (Hron), der unter dem Pass Besnik in der Nähe von Telgárt quillt – in der Meereshöhe von 980 m. Im Tal zwischen Telgárt und Červená Skala bildet Gran einzigartiges Mäandersystem, das zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Grantal ist von einer Seite von Massiv der Niederen Tatra und von anderer Seite von Muraner Plateau umgeben. Eine Kette von Dörfern wie Telgárt, Šumiac, Heľpa, Pohorelá, Závadka nad Hronom, Polomka und weitere bietet viele Möglichkeiten die traditionelle Volksarchitektur zu besichtigen und ins Leben der Menschen in dieser Region einen Blick zu werfen, ob heutzutage oder in der Vergangenheit. Die Kirchen, traditionelle Blockhäuser, Museum in Zavadka nad Hronom und Horehronske Museum in Brezno, aber auch verschiedene Folklorefestivals und andere Veranstaltungen erzählen über das Leben und die Traditionen unserer Vorfahren. Einen Besuch wert ist auch die Quelle von Bozena Nemcova in Bacuch, wo man sich mit sehr gutem Mineralwasser erfrischen kann.
Viele Attraktionen bietet Čierny Balog mit seiner Umgebung – die engspurige Eisenbahn von Čierny Hron und Museum vor Ort bringt Freude nicht nur für kleine Entdecker. Freilichtmuseum in Vydrovská Tal stellt Ihnen die Arbeit von Forstarbeiter und das Leben eines Waldes vor. Mit einem Führer von der Organisation Vydra können Sie zum Dobrocsky Urwald wandern – er ist einer der letzten ganz unberührten Gebiete in der Slowakei und wurde zum Naturschutzgebiet erklärt.
Die Niedere Tatra bietet viele Wanderungen, ob auf Chopok oder Dumbier und Hütte von M.R.Štefánik, oder andere – mehr finden Sie im Bereich Aktivitäten/ Wandern. Bewunderer von unterirdischen Schönheiten finden Sie hier die die Bystrianska Höhle oder die Höhle der toten Fledermäuse, bei der Besichtigung werden Sie wir richtige Speläologen ausgerüstet.